Ich will mehr wissen


Gleiche Rechte, gleiche Chancen für Frauen und Männer, das hat viel mit Gesetzen und mit gesellschaftlichen Rahmenbedingungen zu tun. Es hat aber auch mit unserem Alltag zu tun, mit unserem Denken und Handeln, mit unseren (Rollen)Bildern im Kopf.

Wann ist der Mann ein Mann? Wann ist eine Frau eine Frau?

Die rein biologische Unterscheidung bringt uns da keine Antwort! Wir merken tagtäglich, Frauen werden auch durch gesellschaftliche Erwartungen zur Frau „gemacht“ und den Männern geht es nicht anders! Diese soziale Dimension unseres Geschlechts wird heute auch als «Gender» Gender bezeichnet.

Frau-Sein hat viele Facetten – Mann-Sein hat viele Facetten. Diese simple Tatsache leuchtet doch allen ein! Wirklich?

Wollen Sie mehr wissen?


>>> über den Begriff
>>> über neue Perspektiven
>>> über weitere neue Begriffe
>>> ganz konkret


  druckerfreundliche Version